[vc_row][vc_column][vc_column_text]Immer mehr versinken unsere Mitarbeiter in einer Flut von E-Mails, Briefe und Memos, aber auch in Werbeblättern, Zeitungen und Fachlektüren. Alle Anbieter buhlen um die Aufmerksamkeit der Mitarbeiter. Dies führt zwangsläufig dazu, dass die Mitarbeiter eine Auswahl treffen müssen und sie viele Informationen nur oberflächlich oder gar nicht aufnehmen können.

Sie stellen sich jetzt vielleicht die Fragen:

Wie jedoch können wir unseren Mitarbeitern helfen, wichtige Informationen aufzunehmen?

Wie sorgen wir dafür, dass die Informationen in unseren E-Learning-Modulen nachhaltig gefestigt und im Alltag angewendet werden?
Es gibt dazu sicher mehr als nur eine Antwort. Eine Antwort auf die Frage lautet jedoch:

Wir lassen einen Sprecher unsere Informationen kommentieren oder vorlesen. Damit sprechen wir den auditiven Kanal an und kombinieren diesen mit dem visuellen Kanal.
Die Kombination von Sehen und Hören verteilt die sonst einseitige kognitive Belastung auf mehrere Kanäle – mit dem Effekt, dass erfolgreicher gelernt werden kann bzw. die Informationen nachhaltiger aufgenommen werden.

Durch den Einsatz eines Sprechers in einem Lernmodul können die Textinhalte visualisiert, d. h. mit Bildern, Cliparts oder Symbolen dargestellt werden. Erklärungen oder Aufzählungen in Textform können so auf der Folie reduziert werden. Dadurch erhöht sich der Wirkungsgrad des E-Learning-Moduls zusätzlich.

Grundsätzlich gibt es 3 Möglichkeiten, um E-Learning-Module mit Sprache zu unterlegen.
Wir besprechen jede Folie selbst.

Wir bemühen eine Text-to-Speech-Applikation.

Wir lassen einen professionellen Sprecher das Skript vorlesen.

Entnehmen Sie im nächsten Artikel, welche Möglichkeiten existieren, um Sprache-Audio-Dateien zu generieren, und welche Vor- und Nachteile die einzelnen Varianten haben.

Im unserem Ratgeber “Wie Ihre Informations- und Lernmodule ‘sprechen’ lernen” können Sie dies schon jetzt und im vollen Umfang nachlesen.[/vc_column_text][vc_btn title=“Ratgeber Sprache“][/vc_column][/vc_row]

X