Chat with us, powered by LiveChat

Articulate Rise einheitlicher und intuitiver

Der Herbst zeigt sich bereits in seiner goldenen Pracht  und Articulate lanciert das bisher grösste Update für Rise. Articulate Rise ist das Online Authoring Tool und Teil der Articulate 360 Subcription.

Das Ziel des Articulate-Rise-Entwicklungsteams war es, die Handhabung von Rise zu vereinheitlichen und damit noch viel intuitiver zu gestalten als bisher.

Bisher waren die Pre-Built Lessons vorgefertigte Gestaltungselemente (z. B. Labeled Graphics oder Processes), welche einzeln pro Lektion ausgewählt werden konnten (siehe Abbildung 1).

Articulate Rise Pre-Built Lessons

Abbildung 1: Bisherige Auswahl der Pre-Built Lessons

Lesson und Quiz

Neu sind diese Elemente als Learning Blocks im Bereich Lessons integriert. Wir wählen nur noch zwischen Lessons und Quizzes. Die Lessons beinhalten nun alle E-Learning-Blocks oder zu Deutsch die E-Learning-Gestaltungselemente. (Abbildung 2)

Auswahl Lektion oder Quizes

Abbildung 2: Neue, vereinfachte Auswahl

Die Shortcut-Leiste

Im Lessonbereich beschert uns Articulate eine neue Shortcut-Leiste, um in Sekundenschnelle unseren Lektionen die gewünschte Struktur zu verleihen. Die Leiste steht uns am Ende unserer Lektion permanent zur Verfügung und ermöglicht eine Schnell-Auswahl der beliebtesten Blocks.

Unsere eigenen Templates sind als Blocks gespeichert und stehen über die Shortcut-Leiste »All Blocks« in der Seitenleiste jederzeit zur Verfügung.

Short Cut Bar

Abbildung 3: Shortcut-Leiste

Pre-Built-Lessons konvertieren

Bestehende Kurse, welche »Pre-Built-Lessons-Elemente« nutzen, können einfach in Blocks umgewandelt werden. Einfach mit »Edit Content« die »Pre-Built Lession« editieren, oben rechts befindet sich der Link »Convert to block«.

Convert to Block

Abbildung 4: Convert to block

Hier eine kurze Demonstration der neuen Funktionen von Sylvia Raimann.

Wir wünschen Ihnen viel Spass bei der Entwicklung mit Articulate Rise.

X