Hans wurde ins Büro seiner Manager der Firma Bunt GmbH (Namen geändert) gerufen. »Verschiedene Abteilungen wollen verstärkt mit E-Learnings die Mitarbeiter schulen. Es ist nun Ihr Auftrag, möglichst schnell und mit geringstem Kostenaufwand eine kontinuierliche Produktion von E-Learning-Inhalten auf die Beine zu stellen.«

Nach der ersten Analyse war klar: Er brauchte für sein Team ein gutes Tool und das dazu passende Training.

Hans identifiziert Articulate 360 als die optimale E-Learning-Entwicklungsumgebung und vereinbart ein 3-tägiges Inhouse-EXPERT-Training für Articulate Storyline und die 360er Plattform.

Die Motivation nach dem erfolgreichen Training war gross, jedoch beschäftigen ihn jetzt, nachdem er das Werkzeug kennengelernt hat, weitere Fragen:

  • Wie lassen sich nun alle Textdokumente, PDFs und Folien in ein E-Learning-Format umwandeln?
  • Wie soll die knochentrockene Materie dennoch interessant und unterhaltsam vermittelt werden?
  • Welche Methoden sind bei der inhaltlichen Transformation in multimediale Inhalte anzuwenden?
  • Wie genau sollte man beim Storyboarding vorgehen?
  • Welche didaktischen Konzepte haben sich bewährt?

Hans wurde schnell klar, dass sein Team die Stufe 2 unserer Unterstützung benötigte, und buchte unser Jump-Start-Trainingspaket, bestehend aus 2 Tagen Training und einem Inhouse Workshop.

E-Learning-Didaktik

Bei dem eintägigen Seminar lernt das Team von Hans, welche didaktischen Mittel in einem E-Learning existieren, wann diese sinnvoll eingesetzt werden und welche Konzepte sich gut bewährt haben. Ein wichtiges Ziel gerade bei digitalen Lerneinheiten ist, die Lernenden “bei der Stange” zu halten und zu motivieren, möglichst lange mit dem Modul zu arbeiten.

mehr Informationen zu E-Learning-Didaktik

Rapid Storytelling

Geschichten schaffen es, Inhalte mit Emotionen zu verbinden, und erleichtern uns so das Lernen ungemein. Trockene Informationen in einen Kontext zu packen und mittels einer Geschichte zum Leben zu erwecken, das ist das Ziel dieses Seminars. Das lebhafte Seminar vermittelt dem Entwicklungsteam der Firma Bunt GmbH die Grundlagen, Theorie in eine Story zu verpacken und mit didaktischen Elementen zu verknüpfen.

mehr Informationen zu Rapid Storytelling

Alpha Workshop

Der Workshop findet beim Kunden vor Ort statt und hat zum Ziel, innert einem oder zwei Tagen möglichst weit im E-Learning-Produktionsprozess voranzukommen. Dabei bedient sich das Entwicklungsteam der Bunt GmbH der bewährten Methodik von partekk. Mithilfe von Checklisten, Meetings und Anleitung durch unsere E-Learning-Spezialisten wird Schritt für Schritt an den konkreten Lerninhalten der Bunt GmbH gearbeitet.

Das Alpha Konzept ist eine Station in unserem Entwicklungsprozess und hat zum Zweck zu definierten, wie die einzelnen Inhalte Visualisiert bzw. welche Interaktions wo eingebaut werden.

mehr Informationen zum Alpha Workshop

Das Jump-Starterpaket war das Richtige, um die Produktion der E-Learning-Module zu standardisieren und eine kontinuierliche Entwicklung anzustossen. Wir von partekk begleiten die Firma Bunt GmbH noch heute und unterstützen sie zusätzlich mit dem Einsatz unserer Entwicklungsressourcen.

Photo by Peter Hershey on Unsplash

X